Willkommen

Gib dem Lockdown einen Sinn

zur Innenzeit!

Die INNENZEIT-Werkstatt

  • Online

  • 6 Abende 

  • 3 Wochen 

  • Montag und Mittwoch

  • 11. Nov. 2020–30. Nov. 2020

  • 20:30–21:45/22:00 Uhr 

  • Mit ergänzenden Arbeitsblättern & Audiodateien

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich

  • 150 EUR

Inhalte

  • Zugang zur Inneren Weisheit – wozu und wie? Theorie und Praxis (live) 

  • 4 Lebensbereiche Beziehungen, Gesundheit, Beruf, Finanzen (live) 

  • Beziehungen gestalten, Vergebung, Freundschaft und Liebe, Ehe-/Beziehungsglück
    (E-Learning & live)

  • Der Weg zu Selbstbewusstsein und Gelassenheit, Harmonie und Inneren Frieden
    (E-Learning/Audio)

  • Loslassen, Bedeutung und Umsetzung (E-Learning/Audio)

  • Glaubenssätze und Affirmationen (live)

  • Begegnung mit dem Inneren Kind (live)

  • Begegnung mit den eigenen inneren Anteilen Yin/Yang – Frau/Mann
    (E-Learning/Audio)

  • Eigene Lebensbilanz, Weichenstellungen und nächste Schritte (E-Learning & live)

Mentaltraining und Meditation

Bis 30 Jahre: 100 EUR; Bei Seminar-Wiederholung: 75 EUR

Wir leben in einer dynamischen Zeit. Persönliche Belastungen zeigen sich auf unterschiedlichen Oberflächen.

…Du erwischt dich beim Grübeln oder schlechten Gedanken über dich und andere.

…Du vergleichst dich mit anderen, die mehr erreicht haben und meinst, sie hätten wohl bessere Startbedingungen gehabt.

...Du hast schon mehrere Anläufe unternommen, etwas zu verändern, auch schon viele Ratgeber gelesen, aber irgendwie scheinst du dann doch wieder zu scheitern.

Du profitierst aus dem Seminar, wenn…

...Du bist gesundheitlich angeschlagen und schaffst es doch nicht, Gewohnheiten und Denkmuster umzustellen.

…Du merkst, dass dich deine Glaubensätze und Gewohnheiten immer wieder runterziehen und du alleine doch nicht aus dieser Abwärtsspirale auszusteigen schaffst.

…Der Alltag kostet dich Kraft und du fühlst dich regelmäßig ausgelaugt und energielos.

…Du hältst an einer lauwarmen oder unglücklichen Beziehung schon viel zu lange fest, ohne zu wissen weshalb du dich da nicht vor- und nicht zurücktraust.

Auch die längste Reise

beginnt mit dem ersten Schritt

– Laotse